Jugendabteilung

Wie löscht die Feuerwehr Brände? Welche Gerätschaften sind auf einem Feuerwehrfahrzeug und wie kann man sie benutzen? Das kannst Du bei der Jugendfeuerwehr hautnah erleben!

 

Bist Du fit für den Alltag? Bei uns lernst Du alles über Erste Hilfe und kannst durch deine Erfahrung einem Menschen in Not schnell und sinnvoll Hilfe leisten.

 

Die Jugendfeuerwehr ist aber weit mehr als nur Technik! Wir sind gemeinschaftlich, lustig, international und jung. Gemeinsame Aktivitäten wie Zeltlager und Ausflüge kannst Du bei uns ebenso erleben wie Sport & Spiel.

 

Wenn Du schon immer mal wissen wolltest, wie die Feuerwehr funktioniert und wenn Du Spaß daran hast, in einer Gemeinschaft viel zu erleben, dann bist Du bei uns genau richtig! Egal ob Junge oder Mädchen - bei uns ist jeder willkommen!

 

Die Jugendabteilung der FF Grinau ist Teil der Jugendfeuerwehr Siebenbäumen, der reguläre Dienst findet alle zwei Wochen dienstags, in der Zeit von 18-20 Uhr statt. Wenn Du Lust hast, bei uns mitzumachen oder es Dir auch erst mal nur angucken möchtest, komm einfach bei unseren Diensten vorbei oder melde Dich bei unserem Jugendfeuerwehrwart:

Daniel Flindt

Tel. 04501/709

 

Weitere Informationen über die Jugendfeuerwehr Siebenbäumen, sowie unseren Dienstplan findest Du hier:

www.feuerwehr-siebenbaeumen.de/Jugendfeuerwehr.html

 

Termine

Sa. 19.01.2019  18:00 Uhr

       Tannenbaum-

        verbrennen der FF

        Grinau

Ort: Sportplatz Grinau

 

Di.  29.01.2019  19:00 Uhr

       Treffen der

       Arbeitsgruppe 

       "Grinau lebt"

Ort: Gemeindehaus

        Grinau

Aktuell

Windkraftplanung

 

Kabinett beschließt

2. Entwurf für die Windkraftplanung.

Informationen unter:  www.schleswig-holstein.de/windenergie

 

Niederschriften der GV

 

Die Niederschriften der Gemeindevertretung Grinau sind jetzt hier auf der Homepage unter "Unsere Gemeinde" -> "Niederschriften der 

  Gemeindevertretung" einsehbar.

Aus dem Amt Sandesneben-Nusse

Windkraftanlagen

um Grinau hier der Link zur neuen Homepage der Bürgerinitiative: http://bi-gegen-wka.de/Startseite/

 

mehr Info dazu