Feuerwehr

Unsere Feuerwehr braucht Unterstützung !

Wir, Feuerwehrleute, sind Nachbarn, die sich darauf vorbereiten, anderen Nachbarn in Not zu helfen.

In Grinau gibt es 19 aktive Feuerwehrleute, davon sind 5 über 60 Jahre und 4 über 50 Jahre alt.

Wir haben zwar das Glück 7 Atemschutzgeräteträger zu haben, aber Werktags ist nur einer im Raum Grinau.

Der Brandschutz und die Technische Hilfe sind Aufgabe der Gemeinde.

Nur Gemeinden mit mehr als 100.000 Einwohnern haben eine Berufsfeuerwehr, sodass zwischen den Großstädten „nur“ freiwillige Feuerwehren kommen.

 

Damit die Grinauer Feuerwehr weiterhin Nachbarn in Not helfen kann,

                                                      brauchen wir Dich!

 

Ob männlich oder weiblich nur gemeinsam sind wir stark!

 

Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr treffen wir uns am Feuerwehrgerätehaus zum regulären Dienst. Wenn Du zwischen 18 und 60 Jahre alt bist und Lust hast bei uns mitzumachen oder es Dir auch erst mal nur anschauen möchtest, dann komm einfach bei unseren Diensten vorbei.

 

 Deine Nachbarn – die Feuerwehrleute

 

Ansprechpartner für Fragen rund um die Grinauer Feuerwehr:

Joachim Genuneit | Tel.: 04501 1308 | E-Mail: Feuerwehr.Grinau@freenet.de

Daniel Flindt           | Tel.: 04501 1709 | E-Mail: Feuerwehr.Grinau@freenet.de

Kevin Juhl                | Tel.: 04501 1763 | E-Mail: Feuerwehr.Grinau@freenet.de

 

Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Grinau

Obm Joachim Genuneit, Gemeindewehrführer

Bm Tomas Laugsch, stellv. Gemeindewehrführer   

Olm Michael Koch, Gruppenführer

Olm Daniel Flindt, Jugendwart/ stellv. Gruppenführer

Hfm Martin Dwenger, Gerätewart

Hfm Bernd Schulze, Kassenführer

Hfm Kevin Juhl, Schriftführer/ stellv. Kassenführer

 

Derzeit befinden sich in der Freiwilligen Feuerwehr Grinau:

aktive Kameradinnen/Kameraden: 19

Jugendabteilung: 4

Ehrenmitglieder: 11

Termine

...

 

Windkraftanlagen

um Grinau hier der Link zur neuen Homepage der Bürgerinitiative: http://bi-gegen-wka.de/Startseite/

 

mehr Info dazu

 

Aktuell

Unser neuer Mannschaftstransporter

VW T5